EVZ The Hockey Academy

Fohrler für 2 Spiele gesperrt

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Zwei Spielsperren und Busse gegen Tobias Fohrler von der EVZ Academy.

Tobias Fohrler von der EVZ Academy wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Mike Küng vom EHC Winterthur in der 58. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 23. Dezember 2018 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 900.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Fohrler bereits verbüsst.

Die Szene im Video: