EHC Olten

Rücktritt in der Geschäftsleitung des EHC Olten

(Bildquelle: EHC Olten)

Medien- und Kommunikationschef Pierre Hagmann verlässt den EHC Olten per Ende 2019.

Beim EHC Olten steht ein Wechsel in der Geschäftsleitung an: Der bisherige Medienchef und Kommunikationsverantwortliche Pierre Hagmann wird den Club per Ende Dezember 2019 auf eigenen Wunsch hin verlassen. Der 36-jährige Oltner, seit vier Jahren in dieser Funktion und als Mitglied der Geschäftsleitung tätig, hat sich aus beruflichen und persönlichen Gründen zu diesem Schritt entschlossen.

Die Eishockey Club Olten AG EHCO bedankt sich bei Pierre Hagmann für die sehr geschätzte Zusammenarbeit in den letzten vier Jahren und wünscht ihm alles Gute für den weiteren beruflichen Werdegang. "Pierre hat seine Tätigkeiten und Aufgaben mit sehr viel Herzblut ausgeübt. Er stand auch jederzeit mit grosser Bereitschaft zur Seite, wenn unerwartete Zusatzaufgaben zu übernehmen waren. Dafür gebührt ihm ein grosses Dankeschön", sagt Geschäftsführer Patrick Reber. Wer ab Januar 2020 die Nachfolge Hagmanns antritt, ist derzeit noch offen.